· 

Das Finanzprogramm Deines Lebens

Du brauchst nur ein Programm, um wohlhabend zu werden. Und Du solltest dieses Programm so früh wie möglich installieren. Es lohnt sich.

 

Es gibt Finanzexperten, die den Vermögensaufbau sehr kompliziert darstellen. Dabei lautet die Message an die Anleger: ohne uns Experten geht es nicht.

 

Sie machen das in erster Linie nur aus einem einzigen Grund: es handelt sich dabei um ihr Geschäftsmodell. Denn ohne die komplizierte Geschichte zum Vermögensaufbau hätten sie gar keine Daseinsberechtigung.

 

Meine Meinung dazu? Ich finde, dass sie im 21. Jahrhundert in der Tat keine Daseinsberechtigung haben, denn seit der Erfindung von John Bogle, dem Vater der ETFs (kostengünstige an der Börse gehandelte Fonds), ist es sehr einfach geworden Geld an der Börse anzulegen.

 

Wir leben im besten Jahrhundert, um Millionäre zu werden. Es war noch nie so einfach und kostengünstig wie heute. Es gibt jedoch noch ein kleines Problem warum nicht jeder mit Hilfe der ETFs Millionär werden kann.

 

Es liegt nicht an den ETFs, sondern viel mehr an uns Menschen. Wenn wir jung sind, dann denken wir in erster Linie nicht an unsere finanzielle Zukunft. Stattdessen drehen sich unsere Gedanken um unsere Gegenwart und wie wir das Leben jetzt genießen können - selbst, wenn wir es uns vielleicht nicht leisten können, weil wir weniger verdienen als wir ausgeben.

 

In unserer Jugend werden wir in der Regel von unserem Verlangen gelenkt. Von unserem Verlangen uns die schönen Dinge des Lebens zu gönnen.

 

Erst später, so zwischen 40 und 50 Jahren, schleicht sich dann irgendwann die Ängst ein. Die Ängst um die finanzielle Zukunft. Doch dann ist es in der Regel zu spät, um von den Eigenschaften der ETFs und des Zinseszinseffekts zu profitieren.

 

Deshalb: ich weiß nicht wie alt Du bist. In jedem Fall solltest Du jedoch so früh wie möglich mit dem Vermögensaufbau anfangen. Und dafür brauchst Du nur ein einziges und sehr einfaches Programm. Was im krassen Gegensatz zu dem steht, was Dir all die Finanzexperten weismachen wollen.

 

Die nachfolgende Tabelle zeigt die Vermögensentwicklung zweier Freunde, Jan und Ben.

 

Jan hat sich mit 19 Jahren dazu entschlossen jedes Jahr 3.600 Euro in ein ETF-Spar-Programm zu investieren. Dabei erzielt er jedes Jahr eine durchschnittliche Rendite von 10 Prozent. Dieses Programm zieht er bis zu seinem 26. Lebensjahr durch. Anschließend lässt er das Programm ruhen und investiert keinen zusätzlichen Euro mehr.

 

Sein bester Freund Ben schaut sich das ganze sieben Jahre lang an und entschließt sich mit 27 Jahren es Jan gleichzutun, wobei er bis zu seinem 67. Lebensjahr jährlich 3.600 Euro investiert, um den Vorsprung von Jan zu eliminieren. Was ihm jedoch nicht gelingt.

 

Mit 67 Jahren verfügt Jan über ein Vermögen von 2,254 Millionen Euro und Ben, trotz seiner jährlichen Sparrate von 3.500 Euro, nur über ein Vermögen von 1,932 Millionen Euro. Dazwischen liegen 322.684 Euro.

 

Diesen finanziellen Vorsprung verdankt Jan nur zwei Dingen:

  1. Er hat sich früher als Ben dazu entschlossen etwas für seine finanzielle Zukunft zu machen.

  2. Und profitierte dadurch stärker als Ben von dem mächtigen Zinseszinseffekt.

300 €/Monat (3.600 €/Jahr), Rendite 10 % p.a., In €

 

Jan

Ben

Lebensalter

Investiert

Vermögen

Investiert

Vermögen

19

3.600

3.960

 

 

20

3.600

8.316

 

 

21

3.600

13.108

 

 

22

3.600

18.378

 

 

23

3.600

24.176

 

 

24

3.600

30.554

 

 

25

3.600

37.569

 

 

26

3.600

45.286

 

 

27

 

49.815

3.600

3.960

28

 

54.796

3.600

8.316

29

 

60.276

3.600

13.108

30

 

66.303

3.600

18.378

31

 

72.934

3.600

24.176

32

 

80.227

3.600

30.554

33

 

88.250

3.600

37.569

34

 

97.075

3.600

45.286

35

 

106.782

3.600

53.775

36

 

117.461

3.600

63.112

37

 

129.207

3.600

73.383

38

 

142.127

3.600

84.682

39

 

156.340

3.600

97.110

40

 

171.974

3.600

110.781

41

 

189.171

3.600

125.819

42

 

208.088

3.600

142.361

43

 

228.897

3.600

160.557

44

 

251.787

3.600

180.573

45

 

276.966

3.600

202.590

46

 

304.662

3.600

226.809

47

 

335.129

3.600

253.450

48

 

368.641

3.600

282.755

49

 

405.506

3.600

314.990

50

 

446.056

3.600

350.449

51

 

490.662

3.600

389.454

52

 

539.728

3.600

432.360

53

 

593.701

3.600

479.556

54

 

653.071

3.600

531.471

55

 

718.378

3.600

588.578

56

 

790.216

3.600

651.396

57

 

869.237

3.600

720.496

58

 

956.161

3.600

796.506

59

 

1.051.777

3.600

880.116

60

 

1.156.955

3.600

972.088

61

 

1.272.650

3.600

1.073.256

62

 

1.399.915

3.600

1.184.542

63

 

1.539.907

3.600

1.306.956

64

 

1.693.897

3.600

1.441.612

65

 

1.863.287

3.600

1.589.733

66

 

2.049.616

3.600

1.752.667

67

 

2.254.578

3.600

1.931.893

 

Finanzieller Erfolg geht einfacher, als viele Menschen denken. Natürlich, wenn man bereits 50 Jahre alt ist, dann kann Dir das hier vorgestellte Programm auch nicht zur Million verhelfen.

 

Mit 50 Jahren muss man andere Wege gehen, um finanziell frei zu werden. Aber auch das ist kein Ding der Unmöglichkeit. Vorausgesetzt es ist Dir wirklich wichtig, so wie z. B. Ray Kroc, dem Gründer der McDonald´s Corporation. Kroc wurde erst im Alter von 52 Jahren auf die Geschäftsgelegenheit seines Lebens aufmerksam. Und er war wirklich, wirklich entschlossen diese Gelegenheit um jeden Preis zu nutzen.

 

Während Du also auf die Gelegenheit Deines Lebens wartest, kannst Du es ja so wie Jan und Ben machen und Dir mit Hilfe der ETFs eine finanzielle Basis schaffen.

Wenn Du noch nicht Teil meines Erfolgs-Netzwerks für Deinen persönlichen und finanziellen Erfolg bist, dann abonniere jetzt meinen Newsletter. Als Willkommensgeschenk möchte ich Dir mein neues Buch "Finanzielle Freiheit - Wie Du die Kontrolle über das Geld gewinnst, Geldsorgen loswirst und Vermögen aufbaust" im Wert von 9,97 Euro schenken. Abonniere jetzt meinen Newsletter und las Dir keine Erfolgs-Mail mehr entgehen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0