Dein Erfolg als Investor

Dein Erfolg als Investor hängt im Grunde nur von zwei Fähigkeiten ab:

  1. Deine Fähigkeit zu sparen
  2. Deine Fähigkeit zu investieren

Die alles entscheidende Frage lautet: Wie gut hast du diese beiden Fähigkeiten trainiert? Oder lass es mich anders fragen: Wenn du in zehn Jahren eine Bilanz von deinen Einnahmen und Ausgaben ziehst, wie viel Geld hast du dann verdient, wie viel Geld hast du wieder ausgegeben und wie viel Geld hast du investiert? Wie wird diese Bilanz aussehen?

Du kannst in deinem Leben sehr viel Geld verdienen und auch sehr viel Geld wieder ausgeben. Damit ist ein hoher Verdienst kein Garant für Wohlstand. Was dich jedoch tatsächlich wohlhabend macht, ist deine Fähigkeit zu Sparen. Prof. Thomas J. Stanley hat mit seinem Buch „Der Millionär von nebenan“ genau das bewiesen. So hat er z.B. Einkommens- und Vermögensmillionäre in den USA interviewt und dabei herausgefunden, dass der Großteil der Einkommensmillionäre tatsächlich nur ein Nettovermögen im Hunderttausenderbereich besitzt. Wohingegen die Vermögensmillionäre, die sich selbst ein Jahresgehalt in Höhe von wenigen hunderttausend Dollar auszahlen ein Nettovermögen von mehreren Millionen Dollar besitzen. Das hat Stanley sehr erstaunt. Aber dieses Ergebnis unterstreicht noch einmal die Wichtigkeit vom Sparen.

 

In der heutigen Niedrigzinsphase glauben viele Menschen, dass es keinen Sinn mehr hat zu sparen, da man ja eh keine Zinsen bekommt. Und so sparen sie entweder gar nicht oder aber um das Geld später für etwas anderes wieder auszugeben. Im Grunde wissen die meisten gar nicht so richtig warum sie ihr Geld sparen und investieren sollen. Es fehlt ihnen an der richtigen Motivation.

 

 

Dein Warum

 

Die meisten Menschen versteifen sich bei neuen Projekten regelrecht auf das Wie. Sie wollen vorab möglichst alles in Erfahrung bringen, was ihnen dabei helfen könnte ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Dabei ist das Warum am Anfang viel wichtiger als das Wie. Das Warum sorgt nämlich dafür, dass wir auch bei größeren Problemen am Ball bleiben und die Sache bis zum Schluss durchziehen. Wenn man sein Warum jedoch nicht kennt, nun, dann wird das Ziel hinter dem Problem immer kleiner und kleiner und kleiner, bis wir es gar nicht mehr sehen.

Bevor du also anfängst die beiden Fähigkeiten (Sparen & Investieren) zu trainieren, solltest du dir Gedanken um dein Warum machen. Eine der mächtigsten Methoden, die das Warum auch emotionalisiert (wir Menschen bewegen uns aufgrund von Emotionen => E-motion => Motion => Bewegung), besteht darin, sich in einem bestimmten Kontext die Frage „Warum?“ siebenmal hintereinander zu stellen.

Wenn du Lust hast herauszufinden warum du persönlich tatsächlich Sparen und Investieren solltest, dann kannst du diese Übung folgendermaßen durchführen:

  1. Warum sollte ich sparen?
  2. Warum …?
  3. Warum …?
  4. Warum …?
  5. Warum …?
  6. Warum …?
  7. Warum …?

Bei jeder weiteren Warum-Frage baust du die Antwort aus der vorangegangenen Frage ein. Und beim letzten Warum wirst du mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit auf dein wahres Warum stoßen, das dir als Motivation für das Sparen und Investieren dienen wird. Aus diesem Grund ist es auch besser sich große Ziele zu setzen und die dahinterliegenden großen Warums herauszuarbeiten. 

Ein Beispiel

  1. Warum sollte ich Sparen? Weil ich dann weniger ausgebe als ich einnehme.
  2. Warum sollte ich weniger ausgeben als ich einnehme? Weil ich dann Geld zum Investieren zurücklegen kann.
  3. Warum sollte ich Geld zum Investieren zurücklegen? Weil ich mir so eine Gans (Kapital) anschaffen kann, die für mich goldene Eier (Zinsen und Rendite) legen kann.
  4. Warum sollte ich mir solch eine Gans anschaffen? Weil die goldenen Eier irgendwann so groß sind, dass sie meinen Lebensunterhalt tragen können.
  5. Warum sollen die goldenen Eier meinen Lebensunterhalt tragen? Weil ich dann finanziell frei wäre.
  6. Warum sollte ich finanziell frei werden? Weil ich dann den Menschen viel besser mit meinen Gaben (was mir wirklich liegt und Spaß macht) dienen kann.
  7. Warum sollte ich den Menschen mit meinen Gaben dienen? Weil mein Leben viel zu kurz ist, um es mit Dingen zu verschwenden, die mir keine Freude bereiten.

Probiere es einmal selbst aus. Ich verspreche dir, dass du über dein wahres Warum überrascht sein wirst. Ich würde mich auch sehr über ein Feedback sowie dein wahres Warum freuen. Schreib mir einfach eine Mail an info@georgredekop.de.

 

Starte doch gleich mit der Frage "Warum sollte ich lernen wie man erfolgreich investiert?"

Der VERMÖGENS-Newsletter

 

Wenn du noch nicht Teil meines Vermögens-Netzwerks für Deinen persönlichen und finanziellen Erfolg bist, dann abonniere jetzt meinen Newsletter. Als Willkommensgeschenk möchte ich dir mein Buch "Finanzielle Freiheit" im Wert von 9,97 Euro schenken. Abonniere jetzt meinen Newsletter und lass dir keine Vermögens-Mail mehr entgehen!

21 Investment-Ideen

 

In meinem Werk "21 Investment-Ideen: Für den finanziellen Erfolg im 21. Jahrhundert" erfährst du, warum Immobilien auch im 21. Jahrhundert ein lohnenswertes Investment bleiben und wie du ins Immobilien Business einsteigen kannst.

Du hast das Glück als Mensch im 21. Jahrhundert zu leben. Und das in einem der wohlhabendsten Länder der Welt – in Deutschland. Meiner Meinung nach wird Deutschland enorm von den Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts profitieren. Und das Beste daran ist, dass wir noch ganz am Anfang stehen. Es stehen uns großartige Zeiten voller Neuentwicklungen, Umbrüche, Beschleunigungen und insbesondere Möglichkeiten bevor. Möglichkeiten, die jedes Individuum für sich nutzen kann, um persönlich und finanziell erfolgreich zu werden.

 

Erfahre in diesem Buch, wie Du Dein Spezialwissen und Deine Spezialfähigkeiten nutzen kannst, um im 21. Jahrhundert persönlich und finanziell erfolgreich zu werden.

 

Erfahre darüber hinaus, warum unser Rentensystem vor dem Kollaps steht und was Du für Deinen Wohlstand im 21. Jahrhundert machen kannst, um nicht in der Altersarmut zu enden.

 

Erfahre auch, wie Du finanziell von den Megatrends „Digitalisierung“ und „Biotechnologie“ profitieren kannst, indem Du gezielt in diese Bereiche investierst.

 

Erfahre darüber hinaus, warum Immobilien auch im 21. Jahrhundert ein lukratives Investment bleiben und wie Du mit ihnen ganz legal deine Steuerlast senken kannst.

 

Dies alles und vieles mehr erwartet Dich in diesem Buch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0