The Computer Girls
29. November 2022
Lange bevor es den Fachkräftemangel in der IT-Branche gab und Programmieren ausschließlich mit Brogrammers (umgangssprachlich für einen stereotyp männlichen Programmierer) verbunden wurde, waren da die Computer Girls. Vor kurzem stieß ich auf den im April 1967 von der Cosmopolitan herausgebrachten Artikel The Computer Girls, in dem die IBM Systems Ingenieurin Ann Richardson proträtiert wird, und mit ihr all die Frauen, die damals in der IT-Branche durchstarteten. Der Artikel startet mit...
Die Aufgabe
24. November 2022
„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen. Sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“ -Maria Montessori Maria Tecla Artemisia Montessori war eine italienische Ärztin, Reformpädagogin und Philosophin. Eines ihrer größten Vermächtnisse ist die Entwicklung der Montessoripädagogik, die heute mit zu den beliebtesten privaten Schulkonzepten weltweit zählt. Privat, weil das öffentliche Schulsystem nach wie vor zu unflexibel ist, um mit der Zeit zu gehen. Gleichwohl muss...

Was aufbauen
22. November 2022
Als ich im August 2014 mein Studium als Wirtschaftsingenieur für Elektrotechnik erfolgreich unter den zehn Prozent der besten Absolventen meines Jahrgangs beendete, wusste ich bereits, dass ich nie als Ingenieur arbeiten möchte. Dummerweise muss man im Leben jedoch auch Rechnungen bezahlen und so fing ich an mich doch auf Ingenieursstellen zu bewerben. Bei den Bewerbungsgesprächen musste jede einzelne Faser meines Körpers den Gesprächspartnern signalisiert haben, dass der Junge hier...
Mach´s einfach
15. November 2022
Ich liebe Wortspiele. Insbesondere, wenn man mit ihrer Hilfe ein Gespräch bereichern kann. Sie können das Gespräch tiefgründiger, pikanter, witziger oder auch einfacher machen. Ganz so, wie in diesem Fall, wo sich der Titel dieses Beitrags so oder so auslegen lässt. Er kann als Aufforderung zur Tat verstanden werden, oder als Aufforderung die Komplexität aus einer Sache oder gar dem Leben selbst herauszunehmen. Für mich persönlich steht gerade letzteres an. Vielleicht kennst du das ja...

Sei unrealistisch
08. November 2022
Bei uns im Innovationszentrum Niedersachsen haben wir vor kurzem ein sehr schönes für uns neues Format eingeführt. Einmal im Monat treffen wir uns vor Ort zum Business Lunch. Es gibt Pizza und einen Work Out Loud durch ein bis drei Kolleginnen und Kollegen. Jeder, der Lust hat, kann Arbeitsinhalte pitchen, mit denen er sich aktuell beschäftigt. Und anschließend diskutiert und tauscht man sich bei einem, zwei, drei, bei manchen sind es auch vier oder fünf, Stücken Pizza aus. Dieses Mal...
Der Wert des Handelns
03. November 2022
Ich fahre nun gut zwei Monate Skateboard. Fast jeden Tag nehme ich mir 30 Minuten Zeit, um meine ersten Tricks zu trainieren: Olli und Shove it sowie von einem Obstacle (Hindernis) herunterfahren. Darüber hinaus begleitet mich mein Deck überall hin, wo ich irgendwie die Möglichkeit sehe Fahrpraxis zu bekommen. Auch wenn es sich nur um eine kurze Fahrstrecke handelt, jeder Moment auf dem Board zählt. Und natürlich schaue ich mir auf YouTube zahlreiche Videos an, z.B. wie ich meinen Fahrstil...

Who runs the world?
25. Oktober 2022
Manchmal hat man einen Moment im Leben, in dem man sich fragt: Oh mein Gott! Was tue ich hier eigentlich die ganze Zeit. Einen solchen Moment hatte ich vor ein paar Wochen. Eigentlich hat er sich viel mehr an mich herangeschlichen, als dass er plötzlich da war. Es gab immer wieder mal ein Aufblitzen. Und vor ein paar Wochen war es dann so weit, dass ich ihn, ich sollte besser schreiben, dass ich sie erkannte. Meine Muse, die mir sagte, dass ich sie vernachlässige, und zwar in meinen...
Intellektuelle Demut
20. Oktober 2022
Einmal im Jahr ereignet sich in Omaha, im US-Bundesstaat Nebraska, ein Schauspiel, an das sich die gut 480.000 Einwohner der Stadt längst gewöhnt haben. Bei dem Ereignis handelt es sich um die Hauptversammlung der Berkshire Hathaway Inc., zu der der legendäre Investor Warren Buffett (92) und seine rechte Hand Charlie Munger (98) einladen, um sich den Fragen ihrer Investorinnen und Investoren zu stellen. Und diese strömen zu tausenden in die Stadt. Das besondere an den beiden ist, dass sie...

Individuelle Führung
18. Oktober 2022
Mitte des Jahres machten wir einen Team-Workshop, in dem es darum ging, die Stärken sowie die Dinge, die uns antreiben, im Team sichtbar zu machen. Als Workshop-Leiter freute ich mich sehr über das Vertrauen und die Offenheit, die wir uns an diesem Tag im Team entgegenbrachten (und sonst natürlich auch entgegenbringen). Was dazu führte, dass ich persönlich neue Dinge über die anderen lernte, die ich zuvor nicht in Erfahrung gebrachte hatte, und dass, obwohl ich mit einigen aus unserem...
Interessiert = Gefährlich
13. Oktober 2022
Neulich las ich eine Idee von James Clear, Bestseller Autor des Buches Atomic Habits, das sich bereits über neun Millionen Mal verkauft hat, darüber, wo man Anfangen kann, um Herausragendes zu leisten: „Der erste Schritt – vielleicht der gewaltigste Schritt – besteht darin, herauszufinden, woran du wirklich interessierst bist. Wenn du wirklich interessiert bist, wirst du unzählige Verbesserungsmöglichkeiten entdecken. Aber wenn du desinteressiert bist, werden sich selbst...

Mehr anzeigen